Naturmedizin

Diese Kategorie basiert auf Erfahrungsmedizin von über Jahren angewendeten Medikamenten. Ob pflanzliche Arzneimittel, homöopathische Mittel, Schüssler Salze oder verschiedene Produkte zu speziellen Denkens- und Lebensweisen finden Sie hier bei uns.

A. Vogel AtroGel

100 ml Gel
CHF 20.50

A. Vogel Atrosan

60 Stk. Tabletten
CHF 35.60

A. Vogel Augen-Tropfen

10 ml Augentropfen
CHF 15.90

A. Vogel Avenaforce Nervenberuhigungs-Tropfen

100 ml Tropfen
CHF 26.90

A. Vogel Bioforce-Crème

35 g Creme
CHF 9.80

A. Vogel Boldocynara Leber-Galle Tropfen

50 ml Tropfen
CHF 18.60

A. Vogel Bronchosan Husten-Tropfen

50 ml Tropfen
CHF 18.60

A. Vogel Crataegisan Herz-Tropfen

Tropfen: 50 ml oder 100 ml
CHF 18.60

A. Vogel Drosinula Husten-Sirup

200 ml Sirup
CHF 16.40

A. Vogel Echinacea-Crème

35 g Creme
CHF 12.50

A. Vogel Echinacea-Zahnpasta

100 g Zahnpaste
CHF 7.20

A. Vogel Echinaforce Forte

Tabletten: 40 Stk. oder 120 Stk.
CHF 18.50

A. Vogel Echinaforce Junior

120 Stk. Tabletten
CHF 21.70

A. Vogel Echinaforce Resistenz-Tabletten

120 Stk. Tabletten
CHF 18.90

A. Vogel Echinaforce Resistenz-Tropfen

Tropfen: 50 ml, 100 ml oder 200 ml
CHF 17.80

A. Vogel Entspannungs-Tropfen

50 ml Tropfen
CHF 18.60

A. Vogel Ginkgoforce

50 ml Tropfen
CHF 18.50

A. Vogel Glucosamin Plus Tabletten

120 Stk. Tabletten
CHF 49.90

A. Vogel Halsschmerz-Spray

30 ml Spray
CHF 15.80

A. Vogel Hyperiforce Gemütsverstimmungs-Tabletten

60 Stk. Tabletten
CHF 28.00

A. Vogel Johannisöl

100 ml Öl
CHF 13.90

A. Vogel Kelp Meeresalgen-Tabletten

120 Stk. Tabletten
CHF 13.00

A. Vogel Kelpamare Pflanzenwürze

Würze: 85 ml oder 500 ml
CHF 4.90

A. Vogel Knoblauch-Kapseln

120 Stk. Kapseln
CHF 20.60

A. Vogel Linoforce Pflanzliches Abführmittel

70 g Abführmittel
CHF 9.20

A. Vogel Menosan Salvia

Tabletten: 30 Stk. oder 90 Stk.
CHF 25.80

A. Vogel Molkosan Molken-Konzentrat

Konzentrat: 200 ml oder 500 ml
CHF 7.30

A. Vogel Müesli ohne Kristall-Zuckerzusatz

1 kg Müesli
CHF 14.50

A. Vogel Multivitamin-Kapseln

60 Stk. Kapseln
CHF 18.50

A. Vogel Natural Energy Toffees

Orange oder Granatpafel
CHF 7.50

Anthroposophie
Die Anthroposophie wurde von Rudolf Steiner (1861-1925) begründet. Diese Naturmedizin versucht die Welt esoterisch und spirituell anzuschauen und nicht nur den Menschen alleine.
Ätherische Öle
Das sind Stoffgemische die stark riechend, flüchtig und von öliger Konsistenz sind. Als Ausgangsmaterial dient ausschliesslich die Pflanze und es werden dem ätherischen Öl keine Bestandteile zugefügt oder weggenommen. So behält das Öl sein natürlichen Duft. Es ist unmöglich diese Essenz chemisch herzustellen.
Ayurveda-Medizin
Hauptsächlich in Asien und Indien wird diese Heilmethode auch wissenschaftlich gelehrt und akzeptiert. Im westlichen Kulturkreis wird es aber meist nur im Wellness-Bereich verwendet. Es ist wie viele Naturheilmethoden ein ganzheitliches System und gehört daher auch in die Alternativmedizin.
Bachblüten
Die Original Bachblütentherapie wurde von Dr.Eward Bach (1886-1936) begründet. Er geht davon aus, dass eine Krankheit oder Krise von einer seelischen Gleichgewichtsstörung vorausgeht. Die Entstehung liegt bei einem Missverständnis geistiger Gesetze. Dadurch enstehen negative Seelenzustände oder destruktive Verhaltensmuster, welche unsere seelischen Selbstheilungskräfte blockiert. Ziel der Bachblütentherapie ist es, dieses Blockade wieder zu lösen. 
Orthomolekulare Therapie
In der Mitte dieser Therapie steht die teilweise hochdosierte Einnahme von Vitaminen, Spurenelemente und Mineralstoffe zur Vermeidung und Behandlung von Krankheiten. Darum sind in dieser Kategorie merheitlich Burgerstein Produkte. 
Gemmotherapie
Diese Herstellung ist eine Form der Phytotherapie, bei der man zur Herstellung der Arzneien ausschliesslich junges, teilungsfähiges Gewebe von Pflanzen nimmt. Die Knospen und junge Sprossen sowie Triebe werden auch verwendet. Die Pflanzen werden in einer speziellen Akohol-Glycerin-Lösung eingelegt. Der Auszug wird filtriert und im 1:9 Verhältnis verdünnt.  
Homöopathie
Bei der Homöopathie versucht man Gleiches mit Gleichem zu heilen. Wenn man zum Beispiel ein Bienenstich hat, dann verwendet man Apis mellificata (Bienengift), um die Symptome eines Stiches zu lindern. Es ist aber wichtig, dass man eine Anamnese durchführt, damit man das richtige Mittel für den entsprechenden Patienten auswählt. Die Potenzierung der Mittel, verstärkt die Wirkung oder die Information. Giftige Substanzen werden ungiftig und wirksam als homöopathisches Mittel.
Isotherapie
Diese Therapieform bezieht sich auf die Behandlung mit körpereigenen Stoffen. Damit der Feind zum Freund wird. Durch die Einnahme dieser Stoffe führt man pathogene Viren und Bakterien wieder in ihre ursprüngliche Form zurück, ohne diese zu zerstören. 
Phytotherapie
Bei der Phytotherapie, welche wir im Onlineshop verkaufen, werden Pflanzen auf einen standardisierten Extrakt hergestellt. Dadurch kann eine gleichmässige Wirkung der Pflanze im Organisums gewährleistet werden. Diese Therapieform gibt es in verschiedenen galenischen Herstellungen wie zum Beispiel Tropfen, Tabletten, Kapseln und Salben. 
Rizol
Das Immunsystem ist auf Sauerstoff angewiesen, um seine Abwehraufgaben gegen pathogene Parasiten erfüllen zu können. Zur Herstellung von Rizol wird Luftsauerstoff in Ozon umgewandelt und geht anschliessend mit ungesättigten Pflanzenölen eine chemische Reaktion ein. Das Produkt aus dieser Reaktion ist ein neuer Stoff, ein sogenanntes Ozonid. Das Ziel der Rizol-Therapie besteht darin, anaerobe Mikroorganismen zu eliminieren.
Schüssler Salze
Schüssler Salze bestehen aus Mineralsalzen in homöopathischer Dosierung. Der Gründer Wilhelm Heinrich Schüssler hatte die Annahme, dass Krankheiten durch Störungen des Mineralhaushalts der Körperzellen entsteht. Durch das Zuführen von homöopathischen Mineralien werden diese Störungen wieder behoben. 
Spagyrik 
Bei diesem Herstellungsverfahren wird die Pflanze (ganze Pflanzenkörper) getrennt und am Schluss wieder vereint. Die Essenz besteht aus einem Gärungsvorgang, Kalzination und Destillation. Die Spagyrik kann man ab dem Säuglingsalter verwenden. Es wird als Kombination oder Einzelmittel verwendet.
Tibetische Medizin
Die Tibetische Medizin strebt das innere Gleichgewicht der Kräfte im Körper an. Herzstück der Tibetischen Medizin ist der Einsatz von mehrheitlich pflanzlichen Vielstoffgemischen. Sie bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Naturstoffe, die sich gegenseitig unterstützen und ausgleichen. Dadurch wirken diese Arzneirezepturen auf mehreren Ebenen im Körper gleichzeitig und sind äusserst nebenwirkungsarm.