Wir liefern nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein aus. Schliessen

Bestellablauf

Wir versuchen Ihnen möglichst viel Arbeit abzunehmen und den Bestellablauf so einfach und sicher wie möglich zu halten. 

In Kürze

Kurz zusammengefasst funktioniert eine Bestellung von Produkten aus der Online Apotheke bei uns wie folgt (für die Bestellung mit Rezept können Sie hier klicken):

  1. Sie wählen die Produkte und lösen die Bestellung aus.
  2. Wir kontrollieren die Produkte und Ihre Gesundheitsangaben auf mögliche Probleme. Sehen wir ein Problem, dann melden wir uns bei Ihnen. Bei einer Arzneimittel-Erstbestellung meldet sich zudem eine ärztliche Fachperson telefonisch bei Ihnen. Diese Kontaktaufnahme ist nötig, damit die Produkte verschickt werden dürfen, und geschieht zu Ihrer Sicherheit und aus rechtlichen Gründen.
  3. Ist kein Problem (mehr) vorhanden schicken wir Ihnen die Produkte nach nochmaliger Überprüfung zu.

Die etwas längere Version

  1. Suchen Sie das oder die gewünschten Produkte in der Online Apotheke zur Eiche über die Navigation oder die Suche. Sollten Sie es nicht finden, dürfen Sie uns gerne kontaktieren und wir helfen Ihnen weiter.
  2. Haben Sie die gewünschten Produkte gefunden und auf «kaufen» geklickt können Sie sich entweder anmelden (wenn Sie bereits ein Konto haben) und bei Punkt 5 weiterfahren oder über den Button «Zur Kasse gehen» mit der Bestellung weiterfahren.
  3. Im ersten von vier Teilschritten geben Sie die Rechnungs- und Lieferanschrift an.
  4. Im zweiten Schritt werden Sie nach Ihren Gesundheitsangaben gefragt, sofern sich ein Arzneimittel in Ihrem Warenkorb befindet. Diese Informationen brauchen wir um mögliche Probleme mit den Arzeimittel feststellen zu können.
  5. Im dritten Schritt werden Ihnen die Bestellangaben zusammengefasst dargestellt.
  6. Im letzten Schritt müssen Sie noch die Bezahlvariante (Kreditkarte oder Vorauskasse) auswählen und können die Bestellung abschliessen.
  7. Nun überprüfen wir Ihre Gesundheitsangaben und die bestellten Produkte. Zum einen kontrollieren wir die Produkte auf Wechselwirkungen und zum anderen, ob Probleme aufgrund Ihrer Angaben mit den gewünschten Produkten entstehen können. Deshalb ist es wichtig, dass Sie die Angaben wahrheitsgetreu ausfüllen.
  8. Stellen wir ein Problem fest, kontaktieren wir Sie und versuchen das Problem zu lösen. Bei einer Arzneimittel-Erstbestellung meldet sich zudem eine ärztliche Fachperson telefonisch bei Ihnen. Diese Kontaktaufnahme ist nötig, damit die Produkte verschickt werden dürfen, und geschieht zu Ihrer Sicherheit und aus rechtlichen Gründen.
  9. Ist alles richtig, kontrollieren wir die Produkte nochmals und schicken Sie Ihnen per A-Post zu.