Scheidenpilz

Fast jede Frau ist einmal im Leben von einem Scheidenpilz betroffen. Diese Produkte helfen Ihnen.

Canesten Hygiene Wäschespüler

250 ml Wäschespüler
CHF 10.80

Gyno-Canesten Kombipack

3 Tabletten und 20 g Creme (Kombipack)
CHF 27.80

Gyno-Canesten Vaginalcreme

20 g Vaginalcreme
CHF 18.80

Gyno-Canesten Vaginaltabletten

3 Stk. Vaginaltabletten
CHF 19.80

Gyno-Canestest

1 Stk. Vaginaler Selbsttest
CHF 22.40

Gynofit Waschlotion

200 ml Waschlotion: parfumiert oder unparfumiert
CHF 11.50

i Say Self-Test Vaginal-Infektionen

1 Stk. Selbst-Test
CHF 24.90

i say Vaginal-Infektionen

14 Stk. Vaginaltabletten
CHF 30.70

i say Vaginale Trockenheit

75 ml Gel
CHF 23.50

Was ist ein Scheidenpilz?

Ein Scheidenpilz ist eine Pilzerkrankung im Genitalbereich der Frau, die an eine Entzündung der Scheidenschleimhaut und der Vulva (Venushügel, Schamlippen, Klitoris) gekoppelt ist. Mehr als drei Viertel der Frauen, so schätzt man, haben in ihrem Leben mindestens ein Mal eine Scheidenpilz-Erkrankung, für die meist der Hefepilz Candida albicans verantwortlich ist.

Vorbeugung

Eine gesunde Scheidenflora sorgt im Normalfall dafür, dass sich keine Pilzinfektionen mit negativen Auswirkungen ergeben. Entsprechend ist es sinnvoll dafür zu sorgen, dass die Scheidenflora im Gleichgewicht bleibt. Dafür helfen die folgenden Tipps.

Richtige Intimpflege
Aggressive und übermässige Intimpflege greift die Scheidenflora an. Zu viel Intimpflege kann den Scheidenpilz also eher fördern als verhindern. Im Normalfall reicht es, die Scheide einmal pro Tag mit Wasser zu reinigen. Wem dies zu wenig ist, kann die Intimpflege mit einem Wasch-Produkt ergänzen, das sehr mild und auch gynäkologisch und dermatologisch getestet ist. Wir empfehlen folgende Produkte:

Milchsäure Bakterien
In der Scheidenflora kommen sehr viele Milchsäure-Bakterien (Laktobazillen) vor, die für das saure Milieu (ph-Wert 4.5) sorgen und damit als Barriere gegen Krankheitserreger wirken. Die richtige Intim-Hygiene sorgt dafür, dass der ph-Wert unter 4.5 bleibt. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass es hilfreich sein kann, wenn die Scheidenflora mit zusätzlichen Milchsäure-Bakterien unterstützt wird. Wir haben daher immer Gynophilus Scheidenkapseln oder Multi-Gyn FloraPlus Gel an Lager.